Dreharbeiten

“Zwischen den Bildern”

Dienstag Morgen, München, Isarauen – frühlingshaftes Wetter.

Wir haben gerade das erste Bild für eine neue Folge der TV Serie K11 abgedreht und die Darsteller und das Team bereiteten sich für das nächste Bild vor. Textprobe, Requisiten vorbereiten, Kameraakkus wechseln und was eben so anfällt. Auch ich wechselte gerade den Akku meiner Spiegelreflex und hörte plötzlich wie Bernado (so stellte er sich zumindest später bei mir vor) versuchte seinem Handy verstehen zu geben, seine Selfie-Videoaufzeichnung, komplett und nicht abgeschnitten aufzuzeichnen.

Ich half ihm natürlich daraufhin beim Einrichten seines Bildausschnittes und wir unterhielten uns ein wenig. Bernado ist einer der vielen Aussteller auf dem wundervollen Tollwood Festival in München. Er verkauft dort selbstangefertigten Schmuck und Edelsteine.

Wie ein “Mini Tollwood” trotz Corona fand ich auf jeden Fall seine kleine Einlage mit den Schwingbällen oder wie man die nennt.

Interessanter Mensch, nettes Gespräch und die Wartezeit “zwischen den Bildern” war dann auch nicht mehr so lang 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.